Thymian Panna Cotta mit Garnelenaspik und Lauch-Paprika-Vinaigrette

Vorspeisen & Salate

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
90 Minuten

Zutaten:

  • Für das Garnelenaspik:
  • 3 EL Gemüse
  • 200 g Garnelen
  • 150 ml Gemüsefond
  • 2 Blatt Gelatine
  • Salz und Pfeffer - Zitronenzeste
  • Für die Panna Cotta:
  • 400 ml Schlagobers
  • 50 g Thymian
  • Salz und Pfeffer - Muskat
  • 4 Blatt Gelatine
  • Für die Vinaigrette:
  • 50 ml Essig
  • 50 ml Gemüsefond
  • 1 kl. Stange Lauch
  • 1 roter Paprika
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Gemüse in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit den Garnelen im Fond aufkochen und abschmecken. Etwas auskühlen lassen und die Gelatine darin auflösen. In kleine passende Formen geben und gut auskühlen lassen.
  2. Schlagobers mit Thymian aufkochen und abschmecken. Die Masse mindestens 20 Minuten, aber am besten über Nacht ziehen lassen. Abseihen und kurz auf 50 °C erhitzen. Gelatine darin auflösen und die Panna Cotta auf die Förmchen mit dem Aspik verteilen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.
  3. Essig und Gemüsefond kurz aufkochen, von der Hitze nehmen und abschmecken. Gemüse in feine Streifen schneiden und in die heiße Flüssigkeit geben. Kurz köcheln lassen. Das ausgekühlte Gemüse dann zur Panna Cotta servieren.
© 2024 unimarkt.at