Apfelstrudel Röllchen

Nachspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
45 Minuten

Zutaten:

  • 2–3 Äpfel
  • 120 g Butter - geschmolzen
  • 3 EL brauner Zucker
  • 6–8 EL Brösel
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Pkg. Strudelteig
  • Butter
  • Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • 700 ml Milch

Zubereitung:

  1. Äpfel schälen und mit einem Gemüsehobel in feine Blättchen hobeln.
  2. In einer Schüssel mit 100 g geschmolzener Butter, braunem Zucker, Brösel, Zimt und Vanillezucker vermischen. Sollten die Äpfel zu viel Saft lassen, noch etwas Brösel zufügen.
  3. Strudelteig in Rechtecke schneiden, mit der Fülle belegen und zu einer Stange einrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  4. Mit der restlichen Butter gut bepinseln und bei 200 °C Heißluft knusprig backen. Sofort mit Staubzucker bestreuen. Den Vanillepudding nach Packungsanleitung herstellen und mit den Apfelstrudelröllchen servieren.
© 2024 unimarkt.at