Blogger-Rezept: Walnuss-Guglhupf

Nachspeisen

Anzahl der Portionen:
12
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • Für den Kuchen:
  • 5 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 250 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 30 g Kakao
  • 2 EL Zimt
  • Für die Verzierung:
  • 100 g weiße Schokolade
  • 50 g dunkle Schokolade
  • 50 g Butter
  • Walnusskerne

Zubereitung:

  1. Zuerst die Eier schaumig rühren.
  2. Butter und Zucker untermischen. Alles gut verrühren. Dann die restlichen Zutaten unterheben.
  3. Gugelhupfform einfetten, Teig einfüllen und für ca. 50 Minuten bei 180 °C backen.
  4. Schokolade mit Butter über Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit verzieren. Zum Schluss noch die Walnusskerne platzieren. Rezept von Bloggerin Selina/ Blog guadimbauch
© 2024 unimarkt.at