Bosna mit Rucola & Senfsauce

Hauptspeisen

Anzahl der Portionen:
4–6
Dauer:
1 Stunde inkl. Gehzeit

Zutaten:

  • Für die Weckerl:
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Milch
  • 15 g Germ
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Weizenmehl
  • 10 g Salz
  • 10 g Backmalz
  • 15 g Butter
  • Bratwürste
  • Rucola
  • Für die Sauce:
  • 6 EL Ketchup
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Wasser, Milch, Germ und Zucker verrühren. Die restlichen Zutaten zufügen und mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten. Anschließend 20 Minunten an einem warmen Ort in einer Schüssel gehen lassen.
  2. Teig in sechs Teile schneiden und zu Kugeln formen. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und wieder 30 Minuten gehen lassen. Die Kugeln flachdrücken, oben und unten einschlagen und zu Stangen rollen. Auf ein Backblech legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Heißluft für ca. 20-25 Minuten backen. Nicht zu dunkel werden lassen.
  4. Würstel in einer Pfanne oder am Grill braten.
  5. Zutaten für die Sauce gut vermischen. Die Weckerl mit der Sauce bestreichen, mit Rucola garnieren und die Bratwürstel darauflegen.
© 2024 unimarkt.at