Chili-Sesam-Hühnchen mit Tomatenreis & Rotweinzwieberl

Hauptspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
45 Minuten

Zutaten:

  • Für das Hühnchen:
  • 4 Hühnerfilets
  • 125 ml Gemüsefond
  • 1 EL Sesam
  • 5 EL BBQ-Sauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Msp. Chili
  • Salz
  • Zucker
  • Öl zum Braten
  • Für den Reis:
  • 150 g Reis
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Tomatensaft
  • 150 ml Wasser
  • Lorbeerblätter
  • Zucker
  • Salz
  • 1 Pkg. Cherrytomaten
  • Für die Zwieberl:
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Rotwein
  • 100 g Perlzwiebeln oder Schalotten
  • Salz
  • 1 Gewürznelke

Zubereitung:

  1. Die Hühnerfilets in grobe Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten, mit dem Gemüsefond ablöschen und mit den anderen Zutaten gut abschmecken. Im Rohr bei 140 °C ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Reis in Butter kurz anschwitzen und mit den Flüssigkeiten aufgießen. Mit den Gewürzen abschmecken und den Reis kurz aufkochen lassen. Tomaten schneiden und unter den Reis mischen. Alles zugedeckt ins Rohr geben und bei 140 °C ca. 20 Minuten garziehen lassen.
  3. Zucker mit den Zwiebeln karamellisieren und mit Rotwein ablöschen, alles würzen und ca. 15 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen.
© 2024 unimarkt.at