Deftige Kartoffelsuppe mit Speck und Lauch im Brotlaib

Suppen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • Deftige Kartoffelsuppe mit Speck und Lauch im Brotlaib:
  • 4 Brotlaibe à 300 g - 500 g
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 kl. Stück Sellerie
  • 400 ml Gemüsefond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz und Pfeffer - Kümmel - Muskat
  • 150 g Speckwürfel
  • 1/3 Stange Lauch in feinen Streifen
  • Öl oder Butter zum Anbraten

Zubereitung:

  1. Die Brotlaibe oben aufschneiden und aushöhlen. Die Laibe im Rohr bei 150 °C ca. 30 Minuten backen, damit sie durch die Suppe später nicht so schnell einweichen.
  2. Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Mit der ebenfalls klein geschnittenen Zwiebel und dem Sellerie anrösten.
  3. Mit dem Fond aufgießen und ca. 20 Minuten weich dünsten. Danach gut mixen und mit dem Obers und den Gewürzen abschmecken. Je nach Geschmack kann man ausgehöhlte Brotstücke mitmixen, dann wird die Suppe dicker.
  4. Den Speck und den Lauch kurz in etwas Butter oder Öl anschwitzen und als Einlage in die Suppe geben oder mitservieren. TIPP: Die ausgehöhlte Brotkrume kann zerpflückt, am besten gleich mit den Brotlaiben, mitgebacken werden. Ergibt super Croutons, die man auch länger aufbewahren kann.
© 2024 unimarkt.at