Dinkel-Honig-Laibchen

Kekse & Feingebäck

Anzahl der Portionen:
4–6
Dauer:
ca. 90 Minuten

Zutaten:

  • 500 g Dinkel Vollkornmehl
  • 10 g Salz
  • 20 g Honig
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 300 ml Wasser
  • 50 g Rapsöl
  • 50 g Walnüsse
  • Sesam
  • Leinsamen

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten bis auf die Nüsse 2 min langsam kneten.
  2. Danach 8 min bei mittlerer Stufe gut durch kneten. In der letzten Minute erst die Nüsse dazu da sie sonst sehr klein zerbrechen.
  3. Den Teig gleich zu beliebig großen Teiglingen abdrehen und in Sesam und/oder Leinsamen wälzen.
  4. Im Gärprogramm 20 min gehen lassen oder beim Heizkörper mind. 30 min feucht abgedeckt.
  5. Je nach Größe der Laibchen 15-20 min backen. Backrohr auf 240°C vorheizen. Sobald die Laibchen reinkommen, auf 180°C reduzieren. Damit die Laibchen nicht zu trocken werden eine Pfanne oder hitzefeste Schale mit 125 ml Wasser dazu stellen. 
© 2024 unimarkt.at