Gebratenes Wildlachsfilet mit Zitronen-Ingwer-Bandnudeln

Hauptspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
45 Minuten

Zutaten:

  • 4 Wildlachsfilets à 160 g
  • Kotànyi Meersalz
  • Kotànyi Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Mehl
  • Öl zum Anbraten
  • 200 g Bandnudeln
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Schuss Pernot
  • 2 Msp. Kotànyi Ingwer gemahlen
  • 1 Bio-Zitrone

Zubereitung:

  1. Die Wildlachsfilets auf ein Küchenpapier legen, trocken tupfen, mit Salz sowie Pfeffer würzen und in etwas Mehl drücken. Öl in eine Pfanne geben, so dass der Boden gut damit bedeckt ist, dann den Lachs bei mittlerer Hitze beidseitig anbraten.
  2. Die Nudeln in Salzwasser kochen, abseihen und wieder zurück in den Topf geben. Mit Schlagobers, Pernot, Ingwer, Zitronensaft und Zesten abschmecken.
  3. Die Nudeln gemeinsam mit dem Lachs servieren.
© 2024 unimarkt.at