Geeistes Paprika-Marillensüppchen mit Mohn-Grissini

Suppen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
30 Minuten

Zutaten:

  • Für das Süppchen:
  • 200 g Marillen
  • 350 g gelber Paprika
  • 500 ml Gemüsefond
  • 125 g Creme fraiche
  • Salz - Zucker - Pfeffer - Olivenöl
  • Prosecco zum Nachschmecken
  • Für die Mohn-Grissini:
  • 1 Pizzateig
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Mohn zum Bestreuen
  • Salz

Zubereitung:

  1. Marillen und Paprika waschen, entkernen und alles klein schneiden. Mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und fein mixen. Süppchen gut abschmecken und für ca. 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren aufrühren und mit einem Schuss Prosecco verfeinern.
  2. Pizzateig ausrollen und der Länge nach in 1 cm dicke Streifen schneiden. Auf ein Blech mit Backpapier legen, mit dem versprudelten Ei bestreichen und mit Mohn und Salz bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 220 °C für 4-5 Minuten backen.
© 2024 unimarkt.at