Glasnudelsalat mit Piadina

Vorspeisen & Salate

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
30 Minuten

Zutaten:

  • 1 Pkg Glasnudeln
  • 1 Tasse Erbsenschoten
  • 2 Paprika
  • 1 Karotte
  • 1/4 Kraut
  • 1 Tasse Sojasprossen
  • Limettensaft
  • Teriyakisauce - Sojasauce
  • Sesamöl
  • Curry - Chili
  • Zucker
  • Piadina (Fladenbrot):
  • 400 g Mehl
  • 180 ml Wasser
  • 2 TL Salz
  • Mehl zum Ausrollen

Zubereitung:

  1. Die Glasnudeln kurz im Wasser kochen oder mit reichlich kochendem Wasser übergießen.
  2. Erbsenschoten, Paprika, Karotte und Kraut in feine Streifen schneiden und mit den Sprossen und Nudeln vermischen. Mit Limettensaft, Teriyakisauce, Sojasauce, Sesamöl, Zucker, Chili und Curry abschmecken.
  3. Für das Piadina Mehl, Mineralwasser und Salz verkneten und 30 Minuten rasten lassen. Anschließend in mehrere große Kugeln aufteilen und auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen. In einer Pfanne ohne Fett beidseitig braten, bis es schöne Blasen wirft.
  4. Dann gemeinsam mit dem Salat servieren.
© 2024 unimarkt.at