Hähnchen-Geschnetzeltes mit Kräuter-Kartoffelhaube

Hauptspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • Für das Geschnetzelte:
  • 3 Hühnerbrustfilets
  • 1 Tasse Wurzelgemüse
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Hühnerfond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz und Pfeffer
  • Mehl
  • Zitronensaft
  • Öl zum Braten
  • Für die Kräuter-Kartoffelhaube:
  • 3 gr. Kartoffeln
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter (flüssig)
  • Salz und Pfeffer - Muskat
  • Kräuter nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Hühnerbrustfilets in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  2. Wurzelgemüse schneiden, kurz mitschwitzen, mit Mehl leicht stauben und mit Fond sowie Schlagobers aufgießen. Kurz köcheln lassen und abschmecken.
  3. Für die Kruste die Kartoffeln bissfest kochen, schälen und grob reiben. Mit den anderen Zutaten mischen und abschmecken.
  4. Das Geschnetzelte in eine feuerfeste Form geben und mit der Kruste bedecken. Im Rohr bei 180 °C Oberhitze (mit Lüfter) ca. 15 Minuten überkrusten.
© 2024 unimarkt.at