Kartoffel-Kraut-Strudel

Hauptspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • 1 Pkg Strudelteig
  • Parmesan zum Bestreuen Füllung:
  • 300 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Kraut
  • 2 Zwiebeln
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Kümmel
  • Majoran
  • Zucker

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln und das Kraut kleinschneiden. Dann zusammen mit den Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen und gut mit Kümmel, Pfeffer, Salz, Zucker und Majoran abschmecken.
  2. Anschließend den Strudelteig ausrollen, die Fülle darauf verteilen und den Teig einschlagen. Dann noch etwas Parmesan darauf streuen.
  3. Im Rohr bei 170 °C goldbraun backen.
© 2024 unimarkt.at