Kohlrabi-Minz-Suppe mit Garnelentascherl

Suppen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
50 Minuten

Zutaten:

  • 50 g Zwiebel
  • 200 g Kohlrabi
  • Butter zum Anschwitzen
  • Weißwein zum Ablöschen
  • 500 ml Gemüsefond
  • 250 ml Schlagobers
  • 125 g Crème fraîche
  • 7 Minzeblätter
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Für die Garnelentascherl:
  • 5 große Garnelen
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie
  • Dille
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Eiweiß
  • Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Kohlrabi schälen, schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen und mit dem Gemüsefond aufgießen. Für ca. 10 Minuten weich kochen. Mit Schlagobers und Crème fraîche verfeinern, die Minzeblätter dazugeben, fein mixen und nochmals nachschmecken.
  2. Die Garnelen schälen, fein hacken und mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Dille würzen.
  3. Jedes Toastbrot diagonal halbieren, so dass man zwei dünne Scheiben bekommt. Mit dem Eiweiß beidseitig bestreichen, die Garnelenmasse daraufsetzen und jede Scheibe zusammenklappen. In heißem Öl für 1–2 Minuten goldbraun backen.
© 2024 unimarkt.at