Lauch-Käse-Palatschinken mit Sauce Hollandaise

Hauptspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • 3 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • Butter zum Anschwitzen
  • Weißwein zum Ablöschen
  • 200 ml Schlagobers
  • 200 g Gouda
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • Palatschinken:
  • 375 ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Dotter
  • 40 g flüssige Butter
  • 85 g Mehl
  • Thymian
  • Salz
  • Öl zum Ausbacken
  • Sauce Hollandaise:
  • 2 Eier
  • 250 g Butter
  • 1 EL Gurkerlessig
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

  1. Lauch und Zwiebel klein schneiden und in etwas Butter anschwitzen, dann mit einem Schuss Weißwein ablöschen und mit dem Schlagobers aufgießen. Kurz durchschwenken und von der Hitze nehmen. Die Masse etwas auskühlen lassen. Anschließend den würfelig geschnittenen Käse dazugeben.
  2. Für die Palatschinken alle Zutaten zu einem sämigen Teig rühren und in einer Pfanne zu dünnen Palatschinken ausbacken.
  3. Die Masse auf die Palatschinken streichen, Röllchen formen und in eine Gratinform geben. Dann die Hollandaise vorbereiten. Dafür die Eier mit dem Pürierstab aufmischen, dann die nicht zu heiße Butter sowie die anderen Zutaten einmixen. Gut abschmecken. Anschließend die Sauce Hollandaise über die Palatschinken gießen.
  4. Im Rohr bei 160 °C Heißluft ca. 20 Minuten backen.
© 2024 unimarkt.at