Maroni-Creme-Suppe

Suppen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
30 Minuten

Zutaten:

  • 2 kl. geschnittene Schalotten
  • Butter zum Anschwitzen
  • ¼ Stück Sellerie
  • 250 g Maroni
  • 500 ml Rindsuppe
  • Gemüse- oder Hühnerfond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Pilzcrostini:
  • 4 Scheiben Baguette
  • 200 g Pilze
  • 1 kl. Schalotte
  • Butter zum Anbraten
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer
  •  Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Schalotten mit etwas Butter glasig anschwitzen, danach den Sellerie und die Maroni dazugeben und mitschwitzen lassen.
  2. Mit dem Fond aufgießen und alles bei mittlerer Hitze ungefähr zehn Minuten weichkochen.
  3. Schlagobers dazugeben und mit Gewürzen abschmecken. Danach mixen und durch ein Sieb passieren.
  4. Für die Pilzcrostini das Baguette mit etwas Butter antoasten.
  5. Die Pilze gut putzen, aber keinesfalls waschen, da diese sonst zu viel Wasser aufnehmen. Diese dann in feine Würfel schneiden oder hacken.
  6. Die Schalotten mit der Butter anschwitzen und gleichzeitig die Pilze gut mitbraten, dadurch wird die Masse trocken. Diese dann leicht salzen, damit sie Wasser lassen und sich das Crostini nicht zu sehr aufweicht. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Petersilie abschmecken.
© 2024 unimarkt.at