Mini-Flammkuchen

Fingerfood, Dips & Snacks

Anzahl der Portionen:
8–10 Stück
Dauer:
30 Minuten

Zutaten:

  • 2 Kartoffeln
  • 1 kl. Sellerie
  • 1 Rolle Flammkuchenteig
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Thymian
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Korianderblätter

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln und den geschälten Sellerie in beliebige Stücke schneiden. Kurz vorkochen, damit die beiden Zutaten im Rohr nicht zu lange brauchen.
  2. Den Flammkuchenteig ausrollen, mit der Crème fraîche bestreichen und mit Salz, Pfeffer, Muskat sowie Thymian würzen.
  3. Anschließend die Kartoffel- und Selleriestücke auf dem Teig verteilen. Für ca. 5–7 Minuten bei 200 °C Heißluft ins Rohr geben.
  4. Danach mit Olivenöl und Korianderblättern verfeinern.
  5. Abschließend den fertigen Flammkuchen in kleine Stücke schneiden.
© 2024 unimarkt.at