Preiselbeere-Schoko-Cake-Pops

Kekse & Feingebäck

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
45 Minuten

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL flüssige Butter
  • 3 EL Mehl
  • 100 g Preiselbeer-Marmelade
  • Rum
  • Zucker
  • Vanille
  • Zitronensaft und -zesten
  • 250 g Schokolade für Glasur
  • Cake-Pops-Stiele

Zubereitung:

  1. Die Eier mit dem Zucker aufschlagen und langsam die flüssige Butter einlaufen lassen.
  2. Das Mehl einsieben und unterheben.
  3. Die Masse auf ein Blech mit Backpapier geben und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C Heißluft goldbraun backen.
  4. Danach gut auskühlen lassen und in feine Krümel zerbröseln.
  5. Diese mit der Preiselbeer-Marmelade zu einer festen Masse verrühren. Mit Rum, Zucker, Vanille sowie Zitronensaft und -zesten abschmecken.
  6. Aus der Masse gleich große Kugeln formen und auf einen Stiel stecken. 1 Stunde rasten lassen, anschließend durch die flüssige Schokolade ziehen und auf einem Gitter abtropfen lassen.
© 2024 unimarkt.at