Salat mit glasierten Nektarinen

Vorspeisen & Salate

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
30 Minuten

Zutaten:

  • Für den Salat:
  • 1 Pkg. Pflücksalat
  • Karotten
  • Tomaten
  • Gurke
  • Radieschen
  • Salz und Pfeffer
  • Essig
  • Zucker
  • Öl zum Marinieren
  • Für die Croutons:
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Butter
  • etwas Thymian
  • Salz
  • Für die Croutons:
  • 1 frische Kalbsleber oder Beiried (ca. 500 g)
  • Öl zum Braten
  • 2 Nektarinen
  • 1 Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

  1. Salat und Gemüse waschen. Gemüse klein schneiden und unter Salat mischen. Den Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker mischen und kurz stehen lassen. Danach mit dem Öl final abschmecken.
  2. Toastbrot in kleine Würfel schneiden und mit der Butter langsam in einer Pfanne knusprig rösten. Mit Thymian und Salz abschmecken.
  3. Leber gut abtupfen und Silberhaut sowie Adern wegparieren. In Scheiben schneiden und scharf anbraten. Ins Rohr geben und 5 Minuten bei 90 - 100 °C ziehen lassen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.
  4. Nektarinen in Spalten schneiden und in einer Pfanne mit der klein geschnittenen Zwiebel kurz anbraten. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.
  5. Salat marinieren und mit den Nektarinen, der Leber und den Corutons anrichten.
© 2024 unimarkt.at