Schweinsbraten-Burger

Fingerfood, Dips & Snacks

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
ca. 20 Minuten

Zutaten:

  • 150 g Putenfilet
  • 4 Eier
  • 3 Scheiben Ananas aus der Dose
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer
  • Curry

Zubereitung:

  1. Putenfilet waschen und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen, dann abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. Eier 8 bis 10 Minuten kochen, kalt abschrecken und auskühlen lassen. Anschließend schälen und achteln.
  2. Inzwischen Ananas abtropfen und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln und Tomaten putzen und waschen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten vierteln, entkernen, Fruchtfleisch fein würfeln.
  3. Mayonnaise und Crème fraîche glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Vorbereitete Zutaten mit der Mayonnaise-Crème vermengen. Kurz durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Schmeckt besonders lecker auf leicht gerösteten Weißbrotscheiben.
© 2024 unimarkt.at