Sommerlicher Grillgemüse-Salat mit Halloumi-Sticks

Vorspeisen & Salate

Anzahl der Portionen:
4–6
Dauer:
45 Minuten

Zutaten:

  • Für den Grillgemüse-Salat:
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 Zucchini
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Für das Dressing:
  • Geräuchertes Paprikapulver
  • Mediterrane Kräuter
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 TL Olivenöl
  • Für die Halloumi-Sticks:
  • 1 Pkg. Halloumi
  • etwas Mehl
  • 1–2 TL Paprikapulver
  • Öl zum Frittieren
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Gemüse in Streifen bzw. grobe Stücke schneiden, würzen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  2. Bei 200 °C Heißluft für ca. 20–30 Minuten goldbraun backen.
  3. Für die Halloumi-Sticks währenddessen den Käse in Stifte schneiden. In einer Schüssel Mehl und Paprikapulver vermischen und die Sticks darin wälzen.
  4. Öl in einem Topf erhitzen und die Sticks darin goldbraun braten. Vorsichtig immer etwas umrühren und wenden, bis sie braun sind. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  5. Das Gemüse noch lauwarm mit dem Dressing vermischen und auf einer Platte anrichten. Mit den Halloumi-Sticks servieren
© 2024 unimarkt.at