Steak mit karamellisierten Heidelbeeren und Semmelsouffle

Hauptspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • Für die Steaks:
  • 4 Steaks (Hüfte vom Rind)
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian
  • Öl zum Anbraten
  • Für die karamellisierten Heidelbeeren:
  • 1 EL Zucker
  • 150 g Heidelbeeren
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Rindsuppe
  • Butter zum Montieren
  • Für das Semmelsoufflé:
  • 2 trockene Semmeln
  • ½ Zwiebel
  • 125 ml Milch
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

  1. Die Steaks abtupfen, mit Salz, Pfeffer sowie Thymian würzen und in einer Pfanne auf beiden Seiten scharf anbraten. Dann auf einen Teller legen und zur Seite stellen. Die Steaks dann ungefähr 5 Minuten vor dem Anrichten zu den Soufflés ins Rohr geben.
  2. In einer Pfanne Zucker karamellisieren, Heidelbeeren dazugeben und mit Rotwein sowie der Rindsuppe ablöschen. Kurz köcheln lassen. Nach eigenem Geschmack mit kalten Butterstückchen montieren.
  3. Die Semmeln in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit der Milch aufgießen und alles kurz erwärmen. Die Flüssigkeit über die Semmelwürfel gießen, Dotter dazugeben und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken. Das Eiweiß aufschlagen und unter die Masse heben. In gebutterte Förmchen füllen und im Rohr bei 180 °C ca. 15–20 Minuten backen.
© 2024 unimarkt.at