Strudelvariation im Glas – Apfel, Milchrahm, Schoko-Nuss

Nachspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
30 Minuten

Zutaten:

  • Für alle Variationen:
  • 1 Pkg. Strudelteig
  • Butter für die Tassen
  • Beeren zum Garnieren
  • Für den Apfelstrudel:
  • 2-3 Äpfel
  • 1 TL Rosinen
  • 1 EL Brösel
  • 1 EL Zucker
  • Zimt
  • Nelkenpulver
  • Zitronensaft
  • Für den Milchrahmstrudel:
  • 4 EL Topfen
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 1 TL Puddingpulver
  • 1 TL Zucker
  • Rosinen
  • Vanille
  • Rum
  • Für den Schoko-Nuss-Strudel:
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 50 g Schokolade
  • 1 EL Nüsse
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Mehl
  • Rosinen
  • Vanille
  • Rum

Zubereitung:

  1. Strudelteig auflegen und in Quadrate schneiden.
  2. Für den Apfelstrudel die Äpfel klein schneiden, mit den restlichen Zutaten mischen und abschmecken.
  3. Für den Milchrahmstrudel alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren.
  4. Für den Schoko-Nuss-Strudel Eier schaumig rühren und mit der geschmolzenen Butter, der Schokolade, dem Zucker und den Nüssen verrühren. Mehl unter die Masse heben und mit den Rosinen, der Vanille und dem Rum verfeineren.
  5. Backrohr auf 160 °C vorheizen. 6 gebutterte Tassen mit je einem Stück Strudelteig auslegen. Die vorbereiteten Füllungen auf jeweils 2 Tassen verteilen und die Teigblätter oben verschließen. 12-14 Minuten backen und mit Beeren garnieren.
© 2024 unimarkt.at