Süßer Spargel in Folie

Nachspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 12 Stangen weißer Spargel
  • 1 TL Zucker
  • 350 g Ricotta
  • 3 EL Honig
  • 3 EL Pistazien (gehackt)
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Flocken Butter
  • Alufolie

Zubereitung:

  1. Den Spargel schälen, die holzigen Enden wegschneiden und 3 Minuten in Zuckerwasser bissfest kochen, danach sofort mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Den Ricotta mit dem Honig, den Pistazien und Vanillemark verrühren.
  3. 3 Stangen Spargel auf ein Stück Alufolie legen, etwas Butter darüber träufeln, die Ricottamasse darauf verteilen, gut zu einem Paket verschließen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C 20 Minuten backen.
  4. Den süßen Spargel aus dem Backrohr nehmen, noch in der Alufolie auf einem Teller anrichten und sofort servieren; die süßen Spargelpakete erst am Tisch öffnen. KOCHTIPP: Spargel muss kühl, feucht und möglichst dunkel gelagert werden. Wird der Spargel nicht sofort verarbeitet, sollte er in ein feuchtes Tuch gewickelt und mit einer Plastiktüte im Kühlschrank gelagert werden.
© 2024 unimarkt.at