Topfensoufflé mit Hollerröster

Nachspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • 2 Dotter
  • 3 Eiklar
  • 100 g Topfen
  • Zitronen- und Limettenzesten
  • 4 TL Maizena
  • Vanilleschote/-zucker
  • 50 g Staubzucker
  • 1 kl. Glas Hollerröster
  • Zucker
  • Rum

Zubereitung:

  1. Den Topfen am besten über Nacht in einem Geschirrtuch über einer Schüssel im Kühlschrank hängen, damit er Feuchtigkeit verliert.
  2. Dotter, Topfen, Zesten, 2 TL Maizena und die Vanille gut verrühren. Das Eiklar mit dem Zucker und 2 TL Maizena gut aufschlagen. Vorsichtig nach und nach den Eischnee in die Topfenmasse einarbeiten.
  3. Die Masse mit einem Spritzsack oder Löffel in eine eingebutterte und gezuckerte Form füllen. In ein passendes Blech mit kochendem Wasser stellen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C für ca. 20 Minuten backen. Die Ofentür nicht vorzeitig öffnen, da sonst die Soufflés zusammenfallen!
  4. Die fertigen Soufflés mit dem Hollerröster und Beeren anrichten, mit Staubzucker bestreuen und sofort warm servieren.
© 2024 unimarkt.at