Vanillekipferl-Parfait mit Zimtmandarinen

Nachspeisen

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • Für die Vanillekipferl:
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 280 g Mehl
  • 90 g Staubzucker
  • 1 Msp. Salz
  • 200 g kalte Butter
  • 2 Dotter
  • Vanillezucker
  • Vanilleschote
  • Zucker zum Wälzen
  • Für das Parfait:
  • 50 g Dotter
  • 1 Ei
  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 cl Rum
  • 1 Vanilleschote
  • 4-5 EL Zucker
  • Orangen- oder Zitronenzesten
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Schlagobers
  • 4 Vanillekipferl
  • Für die Zimtmandarinen:
  • 3 Mandarinen
  • Zucker
  • Zimt
  • Zitronensaft
  • Rum
  • Für die Mandelblättchen:
  • 3 EL Mandelblättchen

Zubereitung:

  1. Zuerst die Vanillekipferl vorbereiten: Dafür alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten und für 1 Stunde bedeckt kalt stellen. Den Teig in kleine Stücke portionieren, ausrollen und zu kleinen Kipferln formen. Auf ein Backblech geben und im Rohr bei 180 °C Heißluft goldbraun backen. Anschließend die warmen Kipferl im Staubzucker wälzen.
  2. Dotter und Ei vermischen, über Dampf etwas aufschlagen und in einer Küchenmaschine kaltschlagen.
  3. Die Gelatine in einen Topf geben, im kalten Wasser einweichen und mit ca. 2 cl Rum bei niedriger Temperatur auflösen. Anschließend zum Dotter geben.
  4. Die Vanilleschote vorsichtig der Länge nach mit einem kleinen Gemüsemesser einschneiden und mit dem Messerrücken ausschaben. Das Dotter-Gemisch je nach Geschmack mit ca. 4-5 EL Zucker, den Zesten, der Vanille und einer kleinen Prise Salz abschmecken.
  5. Das Schlagobers halbfest aufschlagen und 2/3 zur kalten Masse geben. Dann das restliche Schlagobers nachschlagen, damit es schön fest wird und auch unterziehen. Die Parfait-Masse in Förmchen füllen.
  6. Anschließend noch Vanillekipferl in die Form legen und für 4-7 Stunden bei ca. -18 °C in den Tiefkühler stellen.
  7. In der Zwischenzeit die Zimtmandarinen vorbereiten. Dafür die Mandarinen schälen und in eine Schüssel geben. Mit Zitronensaft, Zucker, Zimt und Rum abschmecken.
  8. Die Mandelblättchen in einer Pfanne kurz etwas anrösten und über das fertige Vanillekipferl-Parfait streuen.
© 2024 unimarkt.at