Wolfsbarsch auf Brotsalat

Vorspeisen & Salate

Anzahl der Portionen:
4
Dauer:
30 Minuten

Zutaten:

  • 8 Wolfsbarschfilets
  • 6 EL griffiges Weizenmehl
  • 4 dicke Scheiben Schwarzbrot
  • 1 Gurke
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • Zwiebel
  • Oliven - Kapern nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer - Zucker Olivenöl
  • Zitrone - Essig
  • Thymian

Zubereitung:

  1. Die Fischfilets gut abtupfen und eventuell etwas nachschuppen.
  2. Danach die Haut leicht einschneiden und etwas mehlieren. Die Wolfsbarschfilets am besten nur langsam auf der Hautseite braten und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb würzen. So lange braten, bis der Fisch schön glasig ist.
  3. Das Brot in kleine Würfel schneiden, mit etwas Olivenöl und Thymian würzen, dann im Rohr bei 180 °C goldbraun rösten. Das Gemüse waschen, klein schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Essig, Zitronensaft Olivenöl, Thymian, Salz und Zucker abschmecken.
  4. Kurz vor dem Anrichten die Brotwürfel unterheben. Abschließend die Filets auf den Brotsalat setzen und servieren.
© 2024 unimarkt.at