Zwetschken-Mohnknödel

Nachspeisen

Anzahl der Portionen:
6 Knödel
Dauer:
60 Minuten

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln - mehlig
  • 40 g Butter
  • 60 g Weizenmehl
  • 2 Eigelb
  • 6 Zwetschken
  • 6 Stk. Würfelzucker
  • Mohn und Zucker

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, würfeln und weich kochen.
  2. Durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen und rasch mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. 20 Minuten abkühlen lassen.
  3. Die Zwetschken entkernen und mit einem Stück Würfelzucker füllen.
  4. Den Teig in 6 gleich große Stücke schneiden und daraus Kreise formen. Die Zwetschke jeweils in der Mitte platzieren und mit dem Teig gleichmäßig umschließen. Die Knödel 20 Minuten leicht kochen.
  5. In einer Pfanne Mohn und Zucker erwärmen und die noch heißen Knödel darin wälzen.
© 2024 unimarkt.at